Michael Reuter

Persönliches

  • Gesellschafter Familienunternehmen (Hotellerie, Sonderfahrzeugbau)
  • Weitere erfolgreiche Unternehmer in der Familie (verschiedene Branchen, Jahresumsätze bis zu € 120 Mio.) 
     
  • verheiratet, 1 Sohn (geb. in Kolumbien)
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache) und Englisch (fliessend)

 

 Aus-/Weiterbildung:

  • Business Coach (EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Oestrich-Winkel)
  • Beraterkompetenz Familienunternehmen (Universität Witten-Herdecke)
  • Seminare "Erschließung neuer Märkte durch Digitalisierung" und "Effizienzsteigerung durch Industrie 4.0" (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum, TU Darmstadt)
  • Seminar "Family Business" (IMD Business School, Lausanne/Schweiz)
  • Unternehmensplanspiel (Ashridge Executive Education, Berkhamsted/England)
  • Diplom-Kaufmann (Friedrich-Alexander-Universität, Nürnberg)

 

 Berufserfahrung:

  • Seit 2013: Inhaber der REUTER Managementberatung - Die Personalberatung für Familienunternehmer & Stiftungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176-314 236 38
  • Seit 2020: Mitinitiator WINK - Wiesbadener Institut für Nachfolge-Kultur e.V. (i.Gr.)
  • 1998 - 2012: Geschäftsführer und Partner in internationalen Executive Search Unternehmen (inhabergeführt, 600 Mitarbeiter)
    • u.a. Global Practice Leader "Consumer Goods & Retail"
    • u.a. European Practice Leader "Technology & IT"
  • 1994 - 1998: Geschäftsführer Deutschland bei Connect Communications Ltd, London (inhabergeführt)
  • 1990 - 1994: Internationaler Vertriebs-/Marketingberater in Europa und USA für Klienten aus Industrie, Handel, Dienstleistung bei Capgemini (vormals Gemini Consulting und Gruber Titze & Partner - inhabergeführt)

 

 Weitere Aktivitäten:

  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V.: Mitglied
  • UnternehmerDialog: Initiator & Organisator eines regelmäßigen, vertraulichen Erfahrungsaustauschs für Unternehmer aus dem gehobenen Mittelstand
  • Oskar-Patzelt-Stiftung: ehrenamtlicher Juror "Großer Preis des Mittelstands"
  • Wirtschaftsrat: Mitglied Arbeitskreis "Nachfolge"
  • EBS Universität, Oestrich-Winkel: Interviewer für Auswahl Bachelor-/Master-Studenten
  • MMM Club e.V.: Mitglied